mein berufliches Ich

Mein berufliches Ich

"Woher ich weiss was ich weiss" bzw. "Wieso Sie mir ruhig glauben sollten... !" ^^

1

2

3

Bildungsgang

Grundschule, Realschule, Gymnasium, Vollabitur, Sozialarbeitsstudium mit FH Diplom, Psychologiestudium mit Universitätsdiplom, Approbationsausbildung zum Psychologischem Psychotherapeuten mit Arztregistereintrag in der KVWL und Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW.

besondere Qualifikationen

Weiterbildung zum Gewaltberater/-pädogogen am Institut Lempert in Hamburg, Weiterbildung zum Tätertherapeuten für Sexualstraftäter bei der DGgKV (heutigen DGfPI)

berufliche Erfahrungen

seit 1997 in der Jugendhilfe tätig mit delinquenten bzw. verhaltensauffälligen Jugendlichen u.a. in der JVA, ambulanten Hilfen der Justiz und der Jugendhilfe, seit 2012 in eigener Praxis tätig

Referenzen

 

 

 

  • Anerkennungsjahr in der JVA Wuppertal, Untersuchungshaft bei jugendlichen und heranwachsenden Strafttätern

 

  • 1 Jahr sozialpädagogische Begleitung eines BEE Kurses an der VHS für Hauptschulabsolventen der Klasse. 9

 

  • 4 Jahre Durchführung von Sozialen Trainingskursen nach § 10 JGG für jugendliche Straftäter und Konzepierung eines Anti Gewalttrainings

 

  • 1 Jahr Soziale Trainingskurse in der ambulanten Jugendhilfe

 

  • 10 Jahre ambulante Rückfallvorbeugung für minderjährige sexuelle Missbraucher hierbei auch 3 Jahre Arbeit mit Jungen als Opfer von sexueller Gewalt

 

  • Lehrauftrag an der Ev. Fachhochschule Bochum

 

  • Lehrauftrag am Zentrum für Ausbildung und Psychotherapie in Bad Salzuflen

 

  • diverse Vorträge, Workshops und Seminare

 

  • Fall- und Teamcoachings

 

  • Gutachtenaufträge am Forensischen Insitut Bochum für Fragestellungen nach Schuldfähgigkeit und Massregelvollzug

 

  • diverse Aufträge über die Jugendhilfe

 

  • 5 Jahre Jugendschöffe am Amtsgericht Bochum

  • externer Psychotherapeut der JVA Bochum-Langendreer

 

  • Kassenärztliche Niederlassung